Aktuelles 2020

Liebe Leserinnen und Leser,
Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu unserem Internetauftritt haben, so schicken Sie gerne eine Mail an m.artmann@christopherus-haus.net

Alle News…auch auf facebook!!

Achtung…keine pädagogischen Tage am 20.4. und 21.4.

Falls die Schulschließung mit dem Ende der Osterferien aufgehoben wird, findet direkt ab dem 20.4. wieder der normale Unterricht statt. Die pädagogischen Tage fallen aus.

Ein Zeichen setzen

Viele Musiker aus der ganzen Welt ließen in den letzten Tagen in ganz Deutschland die „Ode an die Freude“ aus Beethovens neunter Sinfonie erklingen. Jeder konnte mitmachen, ob singend oder musizierend. Hier zeigen wir euch die Version von unserem Lehrer Jona Staepke, der extra für uns alle ein Video erstellt hat. Viel Spaß damit!

https://youtu.be/b47_dWuQVps

Update 21.März 2020 Notfallbetreuung

Achtung!!! Neue Regelungen zur Notbetreuung. Das Schulministerium hat entschieden, dass die Notbetreuung für Kinder, deren Eltern in der sog. kritischen Infrastruktur arbeiten, ausgeweitet wird. Jetzt haben auch die Familien Anspruch darauf, in denen nur ein Elternteil in diesem Bereich arbeitet. Außerdem wird eine Betreuung am Samstag und Sonntag und während der Osterferien (außer Karfreitag bis Ostermontag) ermöglicht, wenn der Arbeitgeber bescheinigt, dass dies notwendig ist und wenn keine andere Betreuungsmöglichkeit zur Verfügung steht.

Melden Sie sich bei uns, wenn es für Sie zutrifft, bei Ihren Klassenlehrer*innen oder eine Email schreiben an m.artmann@christopherus-haus.net

Nähere Infos finden Sie hier:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200320/index.html

Und hier geht’s zum Antragsformular; bitte lassen Sie es uns so schnell wie möglich zukommen.

Antrag auf Notfallbetreuung2

Bescheinigung der Unentbehrlichkeit am Arbeitsplatz

15. März 2020 Wichtige Infos zur Notfallbetreuung

Die Christopherus-Schule Dortmund wird ab Mittwoch, 18.03.2020 ihren Betrieb vollständig einstellen; wir bieten allerdings auf Antrag der Erziehungsberechtigten eine sog. Notfallbetreuung für Schüler*innen im Rahmen der gewohnten Unterrichtszeit von Klasse 1 bis 13 an. Dies ist erforderlich, um in den Bereichen der kritischen Infrastruktur die Arbeitsfähigkeit der Eltern, die sich andernfalls um ihre Kinder kümmern müssten, aufrecht zu erhalten. Der Bustransport zur Schule wird weiterhin ermöglicht. Sie finden hier zum Download die näheren Informationen bzgl. des Personenkreises, der für eine Notfallbetreuung in Frage kommt, sowie das notwendige Antragsformular. Außerdem finden Sie hier ein Formular, auf dem Ihr Arbeitgeber bescheinigen muss, dass Ihre Tätigkeit zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Infrastruktur und Daseinsvorsorge unbedingt notwendig ist.

Bitte lassen Sie uns die ausgefüllten Unterlagen bis Montag, den 16.03.2020 zukommen.

Antrag auf Notfallbetreuung

Arbeitgeberbescheinigung zur Unabkömmlichkeit

13.März 2020

Die Landesregierung NRW hat beschlossen, dass die Schulen in NRW ab Montag, den 16.3.20 bis zum Ende der Osterferien, bis zum 19.4.20, geschlossen bleiben. Damit alle Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können Sie bis einschließlich Dienstag (17.03.) aus eigener Entscheidung Ihr Kind zur Schule schicken. Wir stellen an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher. Die Busse fahren an den beiden Tagen wie gewohnt, benachrichtigen Sie aber bitte Ihr Busunternehmen, wenn Ihr Kind nicht kommen soll.
Vorgesehen ist weiterhin, dass an den Schulen bis zu den Osterferien eine Notbetreuung angeboten wird, für Eltern, die in der sog. kritischen Infrastruktur, wie z.B. im Gesundheitswesen, tätig sind. Dazu werden wir Ihnen baldmöglichst nähere Infos geben.

10.März 2020 Infoschreiben der Schulleitung an alle Eltern bzgl. des Themas „Corona-Virus“

Bitte lesen Sie hier Elterninfo bzgl. Corona-Virus

 

27.02.20 bis 6.03.20 Skifreizeit in Jochgrimm

Zum ersten Mal fand für eine klassenübergreifende Gruppe von Schüler*innen aus Mittel- und Oberstufe eine Skifreizeit in Jochgrimm/Südtirol statt. Die Teilnehmer verlebten eine wunderbare Woche bei herrlichstem Wetter.

Fasching 2020

So viele fröhliche Gesichter im Fasching 2020…es wurde getanzt, gelacht, musiziert, gesungen und gezaubert! Was für ein schöner Vormittag.

Januar 2020

Das gesamte Team der Christopherus-Schule Dortmund wünscht Glück, Gesundheit und Zufriedenheit für das neue Jahr. Wir freuen uns auf all das, was uns gemeinsam in 2020 bewegen wird!

„Hoch am Himmel steht hell der Stern, wird uns den Weg wohl weisen…“ Mit diesem Lied zogen am 9.01.2020 die Heiligen Drei Könige in die Schule ein.
Unseren Weg durch das Jahr 2020 zeigen wir Ihnen, liebe Facebook-Freund*innen, hier gerne. Und wir freuen uns über alle Menschen, die uns dabei begleiten.
Gestern fand auch der traditionelle Flurgang statt. Die gesamte Schulgemeinschaft spazierte den Hasenberg in Holzen entlang und ließ sich auch von den widrigen Wetterbedingungen nicht abschrecken. Im Saal gab es für alle die leckeren Rosinenbrötchen und den vom Hausmeister liebevoll zubereiteten Kinderpunsch. So fängt das neue Jahr doch gut an.