Aktuelles 2020

Witten, im März 2020

Liebe Mitmenschen,
nach dem am Freitag die Wohnheime einen Aufruf zur Unterstützung gestartet hatten, haben wir viel Solidarität und Hilfe erfahren.
Wir hatten u.a. per Facebook und SMS um Desinfektionsmittel und Schutzkleidung gefragt, weil unsere Bestände sich leerten oder wir nicht ausreichend gut versorgt waren.
In den letzten zwei Tagen haben wir viele helfende Hinweise erhalten, und es wurden sehr viele kleine und auch große Mengen an Material bei uns abgegeben oder sind auf den Weg zu uns. Auch haben sich viele Menschen bei uns gemeldet, die Vorort anpacken wollen bzw. sind schon im Einsatz.
Habt alle herzlichen Dank für diese große Unterstützung und Solidarität!
Bitte leitet unseren Dank weiter, und liebe Mitmenschen, werdet nicht müde uns weiter zu unterstützen, weil noch viele anstrengende und belastete Wochen vor uns liegen.
Ganz besonders möchten wir dir, liebe Bewohnerin und dir, lieber Bewohner danke sagen, weil du in diesen Zeiten auf so viel verzichten und Geduld aufbringen musst.
Ganz besonders möchten wir dir, liebe Kollegin und dir, lieberdanke sagen. Du leistest so unendlich viel und gehst oft weit über deine Grenzen hinaus.
Ganz besonders möchten wir dir, lieber Freund, Angehöriger, Helfer und Mitmensch danke sagen. In diesen Zeiten ist es gut zu wissen, dass du uns beistehst und uns unterstützt.
Wir möchten allen zurufen, dass sich keiner alleine gelassen fühlen muss. Wir sind eine große Gemeinschaft. Und wir sind viele. Sehr viele.
Gemeinsam werden wir diese schwere Prüfung meistern.
Herzliche Grüße
Dein Christopherus-Haus