Konzept

Unsere Ziele….

DSC_0284Es ist uns ein Anliegen, das besondere Wesen jedes Kindes, jedes Jugendlichen und seine heilpädagogischen Bedürfnisse zu erfassen, um dann mit den Eltern Wege zu finden, um die Schülerinnen und Schüler in ihrer Entwicklung individuell zu begleiten und zu fördern. Für jeden Einzelnen sollen bestmögliche Voraussetzungen zur Selbstverwirklichung und zur umfassenden Teilhabe am Leben in der Gesellschaft geschaffen werden.

 

Klassenstufen und pädagogische Betreuung

Die Schülerinnen und Schüler werden bei uns in insgesamt 13 Jahrgangsklassen unterrichtet, die sich in Unter-, Mittel- und Oberstufe gliedern. Eine Klasse wird aus maximal 12 Schülerinnen und Schülern gebildet.

Die Klassen werden in der Regel von zwei Lehrkräften geführt, so dass eine Differenzierung nach dem recht unterschiedlichen Leistungsvermögen der Schülerinnen und Schüler möglich ist und individuelle Fördermaßnahmen durchgeführt werden können. Zu unserem Konzept gehört die langjährige, verbindliche Begleitung einer Klasse durch ihre Klassenlehrer; sie ermöglicht eine tiefe, persönliche Beziehung zwischen Lehrer und Kind. Dieses stützende soziale Gefüge, die Unterichtsinhalte und die besondere Waldorfmethodik tragen erheblich dazu bei, dass die Kinder und Jugendlichen ihre individuellen Fähigkeiten weiterentwickeln können.
Die Lehrkräfte werden zusätzlich von Schulbegleitern, Praktikanten und Teilnehmern des Bundesfreiwilligendienstes unterstützt.

DSC_0311