Elternarbeit

Die Elternarbeit ist ein wichtiger Bestandteil in unserem Schulleben. Durch die vertrauensvolle  Zusammenarbeit von Eltern und Lehrern kann eine verlässliche Partnerschaft für den Schüler entstehen und seine Entwicklung voranbringen. Dazu bieten wir Elternabende, Elterngespräche und einen  Elternsprechtag pro Schuljahr an.

Mit den Elten gemeinsam entscheiden wir auch alltägliche und zukünftige Aspekte unserer Schule, welche im Schulparlament besprochen und, wenn erforderlich, in der Schulvollversammlung abgestimmt werden. Zu der Versammlung laden wir  die Eltern einmal im Jahr ein. Der Wirtschafts- und Finanzkreis wird auch von Eltern geführt.

Die Eltern unserer Schule bilden, was die Aufbringung der Schulbeiträge angeht, eine Solidargemeinschaft. Deshalb gehören dem Wirtschaftskreis nur Elternvertreter an, welche Gespräche über die Höhe des zu zahlenden Schulbeitrags führen.

Das Mitwirken der Eltern im Schulleben, z.B. bei der Organisation von Veranstaltungen wie Basar, Sommerfest, Neujahrskonzert und Schuljahresfeier ist ausdrücklich erwünscht.